Duplizieren von Markierungen

Druckversion im PDF-Format

Um bei der Textauszeichnung im Faksimile nicht alle Markierungen manuell erstellen zu müssen, gibt es die Möglichkeit, Rechteck-Markierungen zu duplizieren.


Wenn Sie eine Rechteck-Markierung duplizieren wollen, müssen Sie die Markierung zuerst auswählen. Dann können Sie im Kontextmenü der Bild-Sicht unter "(Rechteck) duplizieren" den Unterpunkt "Aktives Rechteck horizontal duplizieren" auswählen oder durch Drücken der Taste C horizontal rechts von der aktiven Markierung eine exakte Kopie des ausgewählten Rechtecks erstellen.

Durch das Duplizieren von Markierungen ist sichergestellt, dass beispielsweise bei der wortweisen Verknüpfung einer Textzeile alle Markierungen die gleiche Höhe aufweisen.


Mit Hilfe der Duplizieren-Funktion lassen sich beispielsweise die Markierungen zur wortweisen Verknüpfung von Text und Bild sehr schnell erstellen. Die Worte einer horizontal ausgerichteten Textzeile im Bild lassen sich durch abwechselndes Duplizieren und Anpassen der Rechtecke markieren.



Markierungen lassen sich auch in andere Richtungen duplizieren. Hierfür können Sie im Kontextmenü der Bild-Sicht unter "(Rechteck) duplizieren" die gewünschten Unterpunkte auswählen oder die entsprechenden Tastaturkombinationen drücken..


Mit Shift+C lassen sich Markierungen vertikal (nach unten) duplizieren.


Mit Shift+B lassen sie sich horizontal nach links duplizieren.


Mit Shift+U lassen sie sich vertikal nach oben duplizieren.


Und mit Shift+A lassen sich rotierte Markierungen in Richtung des eingestellten Winkels duplizieren.